Polen und Österreich im 18. Jahrhundert

Dostępność: tak
Wysyłka w: 48 godzin
Cena: 30,00 zł 30.00
ilość szt.
dodaj do przechowalni

Opis

Polen und Österreich im 18. Jahrhundert
 
Herausgegeben von Walter Leitsch und Stanisław Trawkowski unter Mitwirkung von Wojciech Kriegseisen
 
ISBN 83-86951-74-5
format B5, s. 160, ilustracje
 
Inhaltsverzeichnis
 
Vorwort
 
Jiří Mikulec (Prag): Das Odium des Verrats und der Mythos der Loyalität. Die Böhmen in der Habsburgermonarchie in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts
 
Hans-Jürgen Bömelburg (Warschau): Aufgeklärte Beamte gegen barock-katholische Adelseliten. Ein Vergleich der österreichischen und preußischen Verwaltungspraxis in Galizien und Westpreußen (1772-1806)
 
Ernst Wangermann (Salzburg): Wandlungen in der österreichischen Bildungspolitik von Maria Theresia bis Franz II.
 
Eva Faber (Graz): Beziehungen -- Gemeinsamkeiten -- Besonderheiten. Das österreichische Küstenland und Galizien in den 70er und 80er Jahren des 18. Jahrhunderts
 
Wojciech Kriegseisen (Warschau): Die Dissidenten in den sechziger Jahren des 18. Jahrhunderts und in die Epoche der Ersten Teilung Polens
 
Friedrich Polleross (Wien): "Des Kaysers Pracht an seinen Cavalliers und hohen Ministern". Wien als Zentrum aristokratischer Repräsentation um 1700
 
Jerzy Dygdała (Thorn): Die Politik Österreichs gegenüber Polen während des Interregnums im Jahre 1733
 
Stanisław Salmonowicz (Thorn): Krise und Reform des Schulwesens in Polen im 18. Jahrhundert

Produkty powiązane

Opinie o produkcie (0)

do góry
Sklep jest w trybie podglądu
Pokaż pełną wersję strony
Sklep internetowy Shoper.pl